kanu-2011

kanu-2011

Kanu – die uralte Fortbewegungsart von Indianern und Eskimos. Eine tolle Freizeitbeschäftigung, allein, zu zweit oder am besten in Gruppen. Kanu, eine immer junge Sportart, die naturnaheste Wanderform im Kampf mit den Elementen Wasser und Wind.

Man braucht schon viel Geschicklichkeit und Koordination, vor allem Gleichgewichtsfähigkeit, wenn man nur mit eigener Muskelkraft, ganz dicht an der Wasseroberfläche sitzend, mehr oder weniger schnell, fast lautlos durchs Wasser gleiten will. Wer sein Boot einmal beherrscht, will meist sein Können mit anderen messen. In unserem Verein bauen wir seit einigen Jahren eine Abteilung Kanurennsport auf. Das ist eine der erfolgreichsten, olympischen Disziplinen im Deutschen Kanuverband. Auch die Regatten in Thüringen erlangen dann schnell Eventcharakter, an denen gern mal 400 Aktive aus verschiedenen Bundesländern teilnehmen. Wer es ruhiger mag, trainiert am Alperstedter See und nimmt dann vielleicht einmal an einer Wanderfahrt teil.